Springbrunnen04-34.jpg
Dieser gewaltige Stein-Brunnen befindet sich im Vorgarten eines Wohnblocks. Gestaltet wurde der Brunnen 1928 von Karl Knappe und ist dem Arzt Max von Gruber (1853–1927) gewidmet, so auch die Inschrift:

"Max-von-Gruber zum Gedächtnis. Wohnungsbauverein"

Max von Gruber war Professor für Hygiene in München und gilt als einer der Begründer der modernen Hygiene.