Springbrunnen12-32.jpg
Diese kaskadenartige Anlage wurde von den Architekten Erhard Duwenhögger, Kurt Räder, Joachim Zangenberg im Jahre 1972 ent-worfen und nach dem Umbau des Platzes Münchner Freiheit im Jahre 2010 wieder in Betrieb genommen. Über eine Gesamtlänge von etwa 42 m ergießt sich der Wasserstrom hinab.