Springbrunnen25-15.jpg
Der Stifter-Brunnen befindet sich in einer kleinen Parkanlage direkt neben dem Alten- und Service-Zentrum Laim.
Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Laim ist Anlaufstelle für ältere Menschen im Stadtteil Laim sowie für deren Angehörige und andere Bezugspersonen, wenn sie Unterstützung, Beratung und Betreuung suchen.

Der Steinbrunnen erinnert bis heute an die Großzügigkeit und Spendenbereitschaft der Münchner Bürger.
Die Namen vieler Münchner sind im Stifterbrunnen in Stein gemeißelt. Mit ihrem privaten Vermögen ermöglichten sie Ende der 50er Jahre die Gründung der Bürgerstiftung und den Aufbau der Stiftungssiedlung "alte Heimat" Das Quartier diente einst den Kriegsheimkehrern, um in ihre "alte Heimat" zurückzukommen. Bis heute unterliegt die Siedlung dem Stiftungszweck betagten, bedürftigen sowie psychisch oder physisch kranken Münchnern mit geringem Einkommen ein Zuhause zu bieten.

Jedes Jahr wird das Brunnenfest in der Bürgerstiftung „Alten Heimat“ gefeiert,
Der Brunnen wurde höchst wahrscheinlich im Jahre 1962 erbaut.